Tagesablauf Esch

Home / Tagesablauf Esch

Die Zeiteinteilungen sind nicht auf die Minute festgelegt, sollen aber eine Orientierung bieten.

 

Montag bis Freitag

 

7:00 – 8:00 Uhr Bringzeit 

 Zwischen 7:00 – 8:00 Uhr können die Kinder in die Tagespflege gebracht werden und aktuelle Begebenheiten über das Kind werden kurz besprochen.

Nach der Verabschiedung von den Eltern fängt der Tag gemütlich an. Viele Kinder suchen zunächst Geborgenheit und Körperkontakt, andere nutzen schon die verschiedenen Spielecken oder hören leise Musik. Bis 8:00 Uhr bleibt Zeit, dass sich die Kinder spielend auf den Tag einstimmen und die noch ankommenden Kinder begrüßen.

8:30 – 9:30 Uhr Frühstück

Beim Frühstück werden die Kinder zu selbständigem Essen und Trinken hingeführt, auch beim Tischdecken können sich die Kinder ausprobieren. Wir bieten ein vollständiges Frühstück mit Müsli, Brot, Aufstrich, Obst und Gemüse, täglich abwechselend.

 

10:00 – 11:45 Uhr Freies Spielen

Der weitere Tagesablauf ist variabel und orientiert sich weitgehend an den Bedürfnissen der Kinder. In der Zeit nutzen die Kinder gerne das vielfältige Angebot an Spielmaterial, das zum Spielen und Experimentieren einlädt. Freispielphasen sind wichtige Bestandteile in der pädagogischen Arbeit. Das Kind entscheidet sich, was es tun möchte, wo es spielen möchte, mit wem es spielen möchte und wie das Spiel aussehen soll.

Bei schönes Wetter entdecken wir zusammen die Natur.

 

12:00 – 12:45 Uhr Mittagessen

Das essen wird täglich von uns gemeinsam mit den Kindern frisch vorbereitet. Auch hier werde die Motorische Fähigkeiten der Kinder antrainiert, zb. beim umgang mit dem Besteck. Nachdem Mittagessen werden die Zähne geputzt, Hände gewaschen und die Kinder schlaffertig gemacht.

 

12:45 – 14:30 Uhr Schlafenszeit/ Ruhezeit

 

Jedes Kind kennt seinen Schlafplatz, hier warten schon die persönlichen Gegenstände wie Kuscheltier oder Schmusekissen. 
Kinder die früher wach sind, können in den Spielraum lesen oder leise Spielen.

 

14:30 – 15:00 Uhr Vesper

Die Kinder haben jetzt nochmal die Möglichkeit was kleines zu Essen wie Obst oder Gemüsesticks

 

15:00 – 16:00 Uhr Abholzeit

In der Zeit können die Kinder freispielen bis sie abgeholt werden, wir verabschieden uns von jedes Kind einzeln mit einem Ritual. Mit den Eltern werden noch ein kurzes Gespräch geführt wie der Tag war.